GTD (Gran Turismo Diesel)

GTD ist eine Abkürzung für den sportlichen Volkswagen Golf mit Dieselmotor. Die Abkürzung leitet sich von seinem älteren Benzin-GTI-Schwestermodell ab.

Volkswagen produziert seit einigen Jahren eine sportliche Variante seines Bestsellers Golf, den GTI. Das Kürzel GTI ist jedoch nur für Benzinmotoren reserviert. Deshalb gab der Volkswagen Konzern den sportlichen Dieselmodellen des Golf bereits 1983 die Bezeichnung GTD.

VW Golf GTD 1983   VW Golf GTD 1983

Heutzutage werden Dieselmotoren dank der Kosteneinsparungen immer beliebter, so dass Volkswagen die Tradition aus den 1980er Jahren fortsetzte und den sportlichen Golf mit einem Dieselmotor einführte. Die Dieselversion mit dem magischen Kürzel GTD erschien erstmals 1983 mit der zweiten Generation des Golf und wurde von einem 1,6-Liter-Turbodiesel (70 PS) angetrieben. Heute ist die Technologie mit jeder Generation leistungsfähiger, raffinierter und wirtschaftlicher.

Zdroj: