Berechnung der Emissionen CO2

Die Menge an Kohlendioxid, die ein Fahrzeug in die Luft abgibt, steht in direktem Verhältnis zur Menge des verbrauchten Kraftstoffs und dem Kohlenstoffgehalt des Kraftstoffs.

Abgasemissionen, insbesondere Kohlendioxidemissionen, sind eines der großen Themen unserer Zeit. Obwohl es sich um ein recht kontroverses und weitreichendes Thema handelt, ist die grundlegende Berechnung der von einem Fahrzeug emittierten CO2-Menge recht einfach. Das hängt vom Kraftstoffverbrauch und dem Kohlenstoffgehalt des Kraftstoffs ab…

Die Kohlendioxid (CO2) Emissionen werden in Gramm pro gefahrenem Kilometer angegeben, die sich aus dem kombinierten Verbrauch nach dem WLTP-Messzyklus ergeben. Eine vereinfachte Berechnung könnte lauten:

 

Kraftstofftyp
die Menge an Kohlendioxid, die bei der Verbrennung von 1 Liter Kraftstoff entsteht [g]
Diesel 2640
Benzin 2390
LPG 1660
CNG 2666

Eine vollständige Beschreibung der Berechnungsmethode findet sich beispielsweise auf der Website der US Environmental Protection Agency – EPA.

Berechnung der CO2-Emissionen für einen Dieselmotor:
1 Liter Diesel wiegt 835 Gramm und enthält 86,2 % Kohlenstoff, was 720 Gramm Kohlenstoff in jedem Liter Diesel entspricht. Zur Verbrennung von 1 Liter Diesel werden 1920 Gramm Sauerstoff benötigt. Das erzeugte Kohlendioxid entspricht also der Summe aus 720 Gramm Kohlenstoff und 1920 Gramm Sauerstoff. Das sind 2640 Gramm CO2 pro verbranntem Liter Diesel.

Beispiel:
Bei einem Durchschnittsverbrauch von 5 Litern pro 100 km liegen die CO2-Emissionen bei
5/100 x 2640 = 132 Gramm CO2 pro zurückgelegtem Kilometer

 

Berechnung der CO2-Emissionen für einen Benzinmotor:
1 Liter Benzin wiegt 750 Gramm und enthält 87 % Kohlenstoff, was 652 Gramm Kohlenstoff in jedem Liter Benzin entspricht. Um 1 Liter Benzin zu verbrennen, werden 1740 Gramm Sauerstoff benötigt. Das erzeugte Kohlendioxid entspricht also der Summe aus 652 Gramm Kohlenstoff und 1740 Gramm Sauerstoff. Das sind 2.392 Gramm CO2 aus einem Liter verbranntem Benzin.

Beispiel:
Bei einem Durchschnittsverbrauch von 5 Litern pro 100 km liegen die CO2-Emissionen bei
5/100 x 2392 = 120 Gramm CO2 pro zurückgelegtem Kilometer

 

Berechnung der CO2-Emissionen für Flüssiggas:
1 Liter LPG wiegt 550 Gramm und enthält 82,5 % Kohlenstoff, was 454 Gramm Kohlenstoff in jedem Liter LPG entspricht. Zur Verbrennung von 1 Liter Flüssiggas werden 1211 Gramm Sauerstoff benötigt. Das erzeugte Kohlendioxid entspricht also der Summe aus 454 Gramm Kohlenstoff und 1211 Gramm Sauerstoff. Das sind 1665 Gramm CO2 aus einem Liter verbranntem Flüssiggas.

Beispiel:
Bei einem Durchschnittsverbrauch von 5 Litern pro 100 km liegen die CO2-Emissionen bei
5/100 x 1665 = 83 Gramm CO2 pro zurückgelegtem Kilometer

 

Berechnung der CO2-Emissionen bei CNG-Antrieb in der Variante High:
1 Kilogramm CNG enthält 72,7 % Kohlenstoff, das entspricht 727 Gramm Kohlenstoff in jedem Kilogramm CNG. Zur Verbrennung von 1 Kilogramm CNG werden 1939 Gramm Sauerstoff benötigt. Das erzeugte Kohlendioxid entspricht also der Summe aus 727 Gramm Kohlenstoff und 1939 Gramm Sauerstoff. Das sind 2666 Gramm CO2 aus einem Kilogramm verbranntem CNG.

Beispiel:cs_oznaceni-cng
bei einem Durchschnittsverbrauch von 4 Kilogramm pro 100 Kilometer, die CO2-Emissionen
4/100 x 2666 = 106,6 Gramm CO2 pro zurückgelegtem Kilometer

 

Kommentare sind geschlossen.